Dreifaltigkeitssonntag

Dreifaltigkeitssonntag

Servus,

Geheimnisse sind ein Teil unseres Lebens und es gibt die Menschen, denen wir unsere Geheimnisse anvertrauen, andere behalten wir ganz für uns.

Die Dreifaltigkeit, als Gott in einem Wesen in zwei Naturen und in drei Personen, das ist ein Geheimnis, dass sich mir nur Schritt für Schritt erschließt. Genau so wie ich nur besonderen Menschen meine Geheimnisse anvertraue, so wird es wohl bei Gott sein. Menschen die ich liebe, denen ich vertrauen und die mir sehr nahe sind, denen vertrauen ich meine Geheimnisse an.

Je mehr ich in seiner Liebe lebe, je mehr ich ihm in meinem Leben vertrauen und je näher ich ihm komme, um so näher komme ich dem Geheimnis. Dieses Leben wird für den letzten Schritt nicht ausreichen, aber es ghet ja weiter und so kann ich mit Thomas singen: Lass die Schleier fallen, einst in deinem Licht, dass ich selig schaue, Herr dein Angeicht.

 

Ein gute Restwoche

pax+bonum

Alexander

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s