Gott wählt

Gott wählt auch Da ist er wieder, der Wahlplakatewald. Menschengesichter und Sprüche an fast jeder Laterne. Markige Sprüche, gelegentlich auch anspruchvollen und das Nachdenken fordernd, versucht mir jede Partei klar zu machen, dass nur sie alleine den Weg in die Zukunft gestalten kann. Ich bezweifle, dass mit Sprüchen ins Blaue hinein, irgendetwas solide gestaltet werden…

Ein Nichtsnutz sagt die Wahrheit

soundcloud.com/alexander-stojanowic/ein-nichtsnutz-sagt-die Predigt am 9. Sonntag nach Trinitatis zu Matthäus 25,14-30 Ich musste das Gleichnis neu lesen lernen, um es zu verstehen.

Sentenzen

Wenn du eine Feuerschale hast, nutze Sie.

Jesus Christus – Guter Hirte?!

soundcloud.com/alexander-stojanowic/jesus-christus-guter-hirte-mp3 Nach dem Uraub muss mein technischer Verstand wieder anlaufen. Darum kann es heute nur die Predigt geben und kein Video, aber dann eben: Augen zu und durch! Bleibt behütet!

Abendmahl in der Gemeinde von Zoom

Weil es in diesem Jahr nur wenig Möglichkeiten für ein gemeinsames Abendmahl gibt, nutzen wir die, die wir haben, via Zoom. Ich habe meinen ersten Abendmahlsgottesdienst in dieser Form das erste mal vor knapp einem Dreivierteljahr gefeiert. Ja ich war skeptisch, weil auch in meinem Herzen ein kleiner Muskelstrang traditionell zuckt. Aber während des Feierns…

Sentenzen 1

Jeden Tag einen Funken der Herrlichkeit Gottes will ich entdecken, danach verlangt mich zu tiefst und ich sammle sie ein, folge ihrer Spur bis ich angekommen sein werde und sie zu meinen Funken geworden sind, zum Licht in meinem Leben.

Warum?-Darum macht der Junge das!

Schreibt mir neue Fragen. Vielleicht beschäftigt dich schon länger etwas und du suchst nach Antworten und nach Menschen die mit dir suchen, dann schreib und ich suche mit dir.

Neu: Religionsunterricht an der Thomas-Münzer-Grundschule in Walsleben

Nach einer kleinen Odyssee auf der Suche nach einem geeigneten Raum für die „Probestunde“, ward die Aula gefunden. Probestunde deshalb, weil die Schüler:innen danach entscheiden sollten, ob sie in ihrem letzten Grundschuljahr das Fach „evangelische Religion“ besuchen möchten. Also fast ein Prüfungstag. Und dann kamen sie. Überraschend war, dass mich einige von Taufen, Weihnachten, Hochzeiten…