Der Schatz im Acker Predigt zum 17. So. i. Jkr. Lj. A

Herzlich willkommen!
Das passiert mir manchmal beim Stöbern im Internet, da finde ich etwas, plötzlich einfach so und freue mich, weil ich etwas finde was meine Möglichkeiten erweitert.
Oder ich habe eine unvollständige Büchersmmlung, jedenfalls geht mir das manchmal so und dann stehe ich davor und sehe die Bände an, die ich schon habe, und weiß, einer fehlt und das ist das was den Rest nicht so bedeutent macht. Irgendwann stehe ich mal wieder in einem Antiquariat und da fällt mir der Band in die Hände und ich fange innerlich an zu tanzen. Schnell überschlage ich im Kopf, wieviel Geld ich gerade noch zur Verfügung habe und was ich eigentlich kaufen wollte. Ich lasse den Wocheneinkauf etwas schmaler ausfallen, verschiebe die Autoreparatur auf nächsten Monat und kaufe diesen Band der mir fehlte.
Zu Hause sitze ich dann und lese und wenn ich fertig bin, stelle ich den Band an seinen Platz. Eine Reihe ist vollkommen, sie ist vollständig, alle Geschichten sind da die es hier geben kann, ich freue mich jedes Mal, wenn ich die Reihe sehe.
Nun besteht mein Leben nicht daraus, ständig Buchreihen und -sammlungen zu vervollständigen, aber angenommen, ich fände inmitten meiner alltäglichen Erledigungen plötzlich das, wonach ich immer schon suchte, das was alles andere durch seine Anwesenheit in einem neuen Licht erstrahlen läßt, letztlich alles vollendet. Und was wenn es das Himmelreich ist? Und was, wenn ich beginne gezielt danach unter der Oberfläche meines Ackers beginne zu suchen?

Hier klickt die Pedigt

Ihnen und Euch eine gesegnete Woche
Ihr / Euer
Alexander Stojanovic, Vikar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s